Bieten

Bieten vor der Auktion und während der Auktion

Im Auktionsgeschäft exisitieren vorrangig sechs Arten der Gebotsabgabe. Sie können entweder vor der Auktion schriftliche Vorgebote per Brief, per Fax oder Email abgeben.

Vor der Abgabe Ihrer Gebote müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auktionshauses Jeschke | van Vliet lesen und akzeptieren.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sich an den Auktionen zu beteiligen:

Gebote vor der Auktion

Gebote vor der Auktion sollten bis spätestens 2 Stunden vor Auktionsbeginn eingehen. Bei einem späteren Eingang kann keine Gewähr für die Berücksichtigung übernommen werden.

1. Vorgebot per Email oder Livebieten

Sie können Ihre Gebote schriftlich unter Angabe der Auktions- und Losnummer, Ihres Höchstgebots, Ihrer vollständigen Adresse und Telefonnummer an info(@)jvv-berlin.de senden.

2. Vorgebot per Fax

Ihre Gebote können Sie schriftlich unter Angabe der Auktions- und Losnummer, Ihres Höchstgebots, Ihrer vollständigen Adresse und Telefonnummer an die Faxnummer +49 30 226677 01 99 senden.

3. Vorgebot per Brief

Sie können Ihre Gebote schriftlich unter Angabe der Auktions- und Losnummer, Ihres Höchstgebots, Ihrer vollständigen Adresse und Telefonnummer schriftlich an folgende Adresse senden: Jeschke | van Vliet Auctions Berlin GmbH, Potsdamer Str. 16 14163 Berlin

Gebote während Auktion

4. Bieten im Saal

Wünschen Sie gerne persönlich am Auktionsgeschehen im Auktionsaal teilzunehmen, so sind Sie dazu herzlich eingeladen. Bitte erscheinen Sie für eine rechtzeitige Registrierung ca. 30 Minuten vor Aufruf Ihrer Losnummer im Auktionssaal. Dort erhalten Sie dann gegen Vorlage Ihres Personalausweises Ihre persönliche Bieternummer.

Wenn Sie sicher gehen möchten, dass Sie zu unseren Auktionen einen Sitzplatz bekommen, bitten wir rechtzeitig um Reservierung.

5. Bieten per Telefon

Wünschen Sie eine Teilnahme an der Auktion per Telefon, so ist dies ab einem Katalogpreis von 500 Euro möglich. Sollten Sie in der gleichen Auktion auf mehrere Positionen bieten wollen, ist eine Teilnahme per Telefon ab 300 Euro Katalogpreis pro Lot möglich. Für ein telefonisches Gebot ist eine vorherige schriftliche Anmeldung unter Angabe von bestenfalls 2 verschiedenen Telefonummern erforderlich, die Sie uns bitte bis spätestens 6 Stunden vor Auktionsbeginn zukommen lassen. Für telefonische Übermittlungsfehler während der Auktion übernimmt das Auktionshaus keine Haftung.

6. Online Livebieten

Gerne können Sie auch durch die von unserem Partner Lotissimo bereitgestellte technische Infrastruktur von Zuhause aus am Computer das Auktionsgeschehen live über das Internet verfolgen und mitbieten. Hierführ ist eine vorherige Registrierung unter http://www.lot-tissimo.com, http://www.liveauctioneers.com oder http://www.invaluable.com notwendig, die mindestens 2 Stunden vor Auktionsbeginn erfolgen sollte (Derzeitige Gebühr für Live-Bieten je nach Plattform 3–5%).

Hier finden Sie ein Bieterformular, dieses Formular können Sie bequem am Computer ausfüllen, ausdrucken und uns entweder per Post oder Fax unterschrieben zukommen lassen.

Das Auktionshaus behält sich grundsätzlich bei allen Geboten vor, die Bonität des Bieters im Vorfeld der Gebotsannahme zu überprüfen.

Hinweise “Gebote abgeben”

AGB

Vor der Abgabe eines Gebotes müssen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und akzeptieren.

Aufschlag und Mwst.

Auf Ihr Gebot fällt zusätzlich ein Aufschlag von insgesamt 27,95% inkl. der aktuellen MwSt. an (Differenzbesteuerung, die MwSt. wird nicht ausgewiesen). Bei regelbesteuerten Objekten errechnet sich das Aufgeld aus Zuschlag plus 22,95% Aufgeld plus gesetzlicher MwSt. (7% bzw. 19%) auf die Gesamtsumme.

Zur Erläuterung folgt ein Muster aus Katalog 37, Kat-Nr. 83, Hans Balluschek, Im Zugabteil (Ihr Gebot beträgt 5000 Euro – Schätzpreis 4000 Euro – Limit 2800 Euro, in der Regel 2/3 des Schätzpreises)

Beispiele   Ihr Gebot   anderes Gebot   Ausruf               Zuschlag 
Beispiel 1  5000        ––              2800                 2800 
Beispiel 2  5000        3000            3300 (=3000 + 300)   3300 
Beispiel 3  5000        3600            (=3600 + 360)        3960 
Beispiel 4  5000        4000            (=4000 + 400)        4400 
Beispiel 5  5000        5000            5000                 5000 (gelost)