Karriere

Eine abwechslungsreiche und dynamische Tätigkeit in einem jungen und engagierten Team.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Wertvolle Bücher, Graphik, Historische Photographie

Die Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH ist ein seit 1989 international tätiges Auktionshaus mit Sitz in Berlin. Unser Haus führt jährlich fünf international beachtete Auktionen in den Bereichen Wertvolle Bücher, sowie Moderne und zeitgenössische Kunst durch. Wir sind Mitglied im Bundesverband deutscher Kunstversteigerer und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB). Für unsere Arbeit wurden wir mehrfach seit 2013 von der amerikanischen Zeitschrift Art + Auction unter die 250 Best Auction Houses Worldwide gewählt.

Ab 1. März 2022 bzw. nach Vereinbarung erweitern wir unser Team und suchen eine(n)
wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) in der Abteilung

Wertvolle Bücher, Graphik, Historische Photographie

(unbefristet)

Sie erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Umgang mit Exponaten verschiedener Epochen in einem motivierten, kompetenten und eingespielten Team. Sie sind eingebunden in die täglichen administrativen Abläufe des internationalen Auktionshandels wie der Vor- und Nachbereitung der Auktionen und der Vorbesichtigungen. In einem Team von insgesamt 8 Mitarbeitern wirken Sie bei der Redaktion und Erarbeitung des Auktionskataloges mit, unterstützen die Abteilungsleiter bei der Akquise und Begutachtung und betreuen nationale und internationale Kunden. Ihnen zur Seite steht das dynamische und kollegiale Team von Jeschke van Vliet, das in flachen Hierarchien eng zusammenarbeitet.

Die Stelle ist teilzeitfähig, jedoch mit mindestens 30 Wochenarbeitsstunden.
Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Fach Geschichte, Kunstgeschichte, Philologie oder einem vergleichbaren geisteswissenschaftlichen Fach, sowie erste Erfahrungen im Auktions-, Kunst- oder Galeriehandel. Ohne einschlägige Vorerfahrung ist der Erwerb von Grundkenntnissen des Kunst- und Auktionshandels im Rahmen eines vorgeschalteten Volontariates möglich. Eine sorgfältige und umsatzorientierte Arbeitsweise sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sind neben der routinierten Anwendung von Computerprogrammen und dem Internet Voraussetzung. Wir suchen eine offene, kommunikative, belastbare und engagierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Interesse an der Mitgestaltung des Auktionsportfolios. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

Jeschke van Vliet verfolgt flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleit- und Präsenzzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2022 per Email
(bewerbung@jvv-berlin.de) oder postalisch an:
Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
z.Hd. Herrn Balázs Jádi
Potsdamer Str. 16
14163 Berlin