Wichtige Informationen bezüglich Corona (Covid-19)
Important News regarding Corona (Covid-19)
    

Auktion 130
Aus Adelsnachlässen und bügerlichem Besitz
Wertvolle Bücher Klassische Kunst Europäisches Kunstgewerbe 
Freitag 27. März 2020

Auction 130
From noble Estates and bourgeois property

Rare Books – Classic Art – European Arts and Crafts
Friday March 27th., 2020       

Im Nachverkauf
Post Auction Sale

Ergebnisse / Results

 

 

          

 

Wichtige Informationen bezüglich Corona (Covid-19)
Important News  regarding Corona (Covid-19)

Liebe Kunden unserere Hauses,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem umfassenden Angebot sowie die zahlreichen Bild- und Detailanfragen zu unserer kommenden Auktion „Aus Adelsnachlässen und bürgerlichem Besitz“ mit Wertvollen Büchern, Autographen und Handschriften sowie Klassischer Kunst und Europäischem Kunstgewerbe. 

Nach aktuellem Stand kann die Auktion wie geplant am 27.03.2020 um 15 Uhr stattfinden. Wir bitten Sie jedoch, von den zahlreichen Gebotsalternativen Gebrauch zu machen, da persönliche Teilnahme an der Versteigerung nur eingeschränkt möglich sein wird. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren. Die Auktion wird wie gewohnt auf den folgenden Online-Plattformen https://lot-tissimo.comhttps://www.the-saleroom.com, https://www.auction.fr/ live per Video übertragen. Zusätzlich können Sie über die amerikanischen Auktionsplattformen https://www.invaluable.com und https://www.liveauctioneers.com/ an der Auktion teilnehmen. 

Schriftliche Gebote können bis 2 Stunden vor der Auktion per Gebotsformular sowie per Email oder Fax an +49 (0)30 – 22 66 77 01 99  abgegeben werden. Gerne können Sie auch während der Auktion telefonisch auf alle Lotnummern mitbieten. Hierfür werden zu dieser Auktion zusätzliche Leitungen eingerichtet. Bitte melden Sie Telefongebote unter 0049 30 22 66 77 00 oder per Email an.

Alle notwendigen Informationen und Formulare finden Sie auch auf unserer Website.

Im Einklang mit den neuen Verordnungen des Berliner Senats und den Auflagen der Gesundheitsbehörden sind Vorbesichtigungen unserer Auktionsobjekte ab sofort und ausschließlich nur nach individueller Terminabsprache möglich.  Der allgemeine Publikumsverkehr ist ausgesetzt. Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungstermin mit unserem Team, Telefon 030 22 66 77 00, Email info@jvv-berlin.de. Wir empfehlen Ihnen alternativ von unserem Angebot der Bild- und Detailanfragen zu Objekten per Telefon, Post und Email Gebrauch zu machen. Unser Team steht Ihnen hierfür und für alle weiteren Fragen weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. 

Das Team von Jeschke van Vliet 

Dear customers and friends of the auction house,

Thank you for your interest in our comprehensive offer and the numerous requests for pictures and details of our upcoming auction „From Noble Estates and Bourgeois Property“ with rare books, autographs and manuscripts as well as Classical Art and European Arts and Crafts. 

According to the current status, the auction can take place as planned on March 27th 2020 at 3 pm (Berlin time). We kindly ask you to make use of the numerous bidding alternatives, as personal participation in the auction will be limited. Should there be any changes, we will of course inform you in time. As usual, the auction will be broadcast live by video on the following online platforms https://lot-tissimo.com, https://www.the-saleroom.com, https://www.auction.fr/ Additionally, you can participate in the auction via the American auction platforms https://www.invaluable.com and https://www.liveauctioneers.com/
Written bids can be submitted up to 2 hours before the auction via bid form as well as via email or fax to +49 (0)30 – 22 66 77 01 99. You are also welcome to bid by telephone on all lot numbers during the auction. For this purpose, additional lines will be set up for this auction. Please announce telephone bids under 0049 30 22 66 77 00 or by email.

All necessary information and forms can also be found on our website.

In accordance with the new ordinances of the Berlin Senate and the requirements of the health authorities, preliminary viewings of our auction objects are possible with immediate effect and exclusively by individual appointment. The general public is suspended. Please arrange your personal viewing appointment with our team, phone 030 22 66 77 00, email info@jvv-berlin.de. Alternatively, we recommend that you make use of our offer of picture and detail requests for objects by telephone, post and email. Our team is available for this and for all further questions during the usual opening hours. 

The Team of Jeschke van Vliet 

 

 










Kontakte:
Zentrale:
+49 30 2266 770 0
Kunst
+49 30 2266 770 111
Bücher, Photographie
+49 30 2266 770 123
Email & Öffnungszeiten »