Auktion 144

Online Datenbank / Auktion 144
Moderne und Zeitgenössische Kunst

Donnerstag, 08. Dezember 2022, 13:00 Uhr - im Nachverkauf

Los 6 Helen Frankenthaler. Un Poco Más. 1987. …

Un Poco Más. 1987. Farblithographie auf Arches (mit dem Wasserzeichen). 59 x 77 cm (69 x 94 cm). Signiert, datiert und nummeriert. - Punktuell in den Randbereichen mit minimalen und oberflächlichen Bereibungen, diese kaum merklich. Verso mit wenigen, leichten Atelierspuren. Insgesamt in wirklich gutem Zustand. Prachtvoller Druck. Die Farben der formatfüllenden Darstellung kräftig und satt. An einer Seite mit zartem Schöpfrand.

Abstrakter Expressionismus

Amerikanische Moderne – Eines von 60 Exemplaren. - Herausgegeben und gedruckt von Ediciones Polígrafa, S. A. Barcelona. - Die Druckgraphik war ein wesentlicher Bestandteil in Helen Frankenthalers künstlerischem Werk. Für die vorliegende Arbeit nutzte Frankenthaler die gesamte Fläche des Blattes und entwarf eine Komposition, die auf einer satten Schicht schwarzer Farbe mit ausgewählten Farbakzenten eine ausgewogene Harmonie erschafft. Die flächige Wirkung der Arbeit verweist auf den Stil der Künstlerin, der eine Brücke zwischen dem Abstrakten Expressionismus und der Farbfeldmalerei schlägt. Jene Arbeiten sind gleichzeitig von der Energie des Schaffens und der Schönheit der Farbe erfüllt.

American Modernism – Colour lithograph on wove paper. Signed, dated and numbered. - With minimal and superficial rubbing in the margins, hardly noticeable. Verso with a few, light traces of studio work. At all in a really good condition. Splendid impression. The colours of the full-sized image are strong and rich. With delicate scooped margins at one side. - One of 60 copies. - Published and printed by Ediciones Polígrafa, S. A. Barcelona. - Printmaking was an essential part of Helen Frankenthaler's artistic work. For the present work, Frankenthaler used the entire surface of the sheet and designed a composition that creates a balanced harmony on a rich layer of black paint with selected accents of colour. The two-dimensional effect of the work refers to the artist's style, which bridges Abstract Expressionism and colour field painting. Those works are simultaneously filled with the energy of creation and the beauty of colour.

Zuschlagspreis: 3000 € (Unter Vorbehalt)
Nachverkaufspreis: 3400 €

Aufgeld und Besteuerung
Dieses Werk ist differenzbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 27,95% Aufgeld an. Die Mehrwertsteuer ist enthalten aber nicht ausweisbar nach §25a UstG.

Versand
Eine Abholung dieses Werkes ist in unseren Räumlichkeiten in der Potsdamer Str. 16, 14163 Berlin nach Terminvereinbarung möglich.
Wünschen Sie einen Versand des Werkes, kontaktieren Sie uns gern für eine Beratung und Versandkalkulation.

AGB
Unsere AGB können Sie hier einsehen

Folgerecht
Auf den Verkaufserlös aller Originalwerke der bildenden Kunst und der Photographie, deren Urheber noch nicht 70 Jahre vor dem Ende des Verkaufes verstorben sind, werden anteilig z.Zt. zusätzlich 2 % (Änderung vorbehalten) der Zuschlagspreise ab 400€ für die VG Bild-Kunst berechnet, die nach § 26 UrhG die Urheberrechte bildender Künstler vertritt.

Gebot einreichen

unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH möchte ich an Ihrer Auktion teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Anmeldung zum telefonischen Bieten automatisch das Limit als Sicherheitsgebot für Sie hinterlegt wird und bei einem Zuschlag bindend ist.

Meine Kontaktdaten:

Ansprechpartner

Charlotte Rausch und Annika Lorenz
Abteilung Moderne und Zeitgenössische Kunst
Tel: +49 30 2266 770 111

Ankauf

Wollen Sie ein Objekt von Helen Frankenthaler verkaufen?

Suchauftrag

Möchten Sie sich benachrichtigen lassen, sobald weitere Objekte von Helen Frankenthaler in zukünftigen Auktionen versteigert werden?

Auktion 144