Auktion 143

Online Datenbank / Auktion 143
Wertvolle Bücher, Graphik, Historische Photographie

Dienstag, 27. September 2022, 12:00 Uhr - im Nachverkauf

Los 13 Farbe und Form. Monatsschrift …

Farbe und Form. Monatsschrift für Kunst und Kunstgewerbe (später: Zeitbild des Kunstschaffens). Jg. 14-18, jeweils Nr. 1-12. Mit zahlr. Abb. Berlin, Reimann-Haus, 1929-1933. 4°. Priv. HLdr. mit Kopfgoldschnitt u. goldgepr. RTitel (berieben, bestoßen, tls. fleckig, 1 Gelenk geplatzt, 1 weiteres eingerissen), illustr. OBrosch. mit eingebunden (bis 1932 nach Grundentwürfen von Max Hertwig mit wechselnden, eingefügten Titelbildern).

Avantgarde - Reimann-Schule

Moderne Literatur und Kunst – 5 komplette Jahrgänge dieser 1919-1934 ersch. illustrierten Zeitschrift der bedeutenden Berliner Kunstgewerbeschule, mit Jahresinhaltsverzeichnissen von 1929-1932. - Teils in Doppelheften, 1933 wegen "Redaktionswechsel" mitunter in 3 Heften. - Tls. papierbedingt gebräunt, etwas beschnitten (Jahrgang 1933 stärker), tls. wenig stockfleckig, ein hint. Umschlagdeckel von Jg. 1933 fast gelöst. - Umfangreiche Folge mit dem Jahrgang 1933, in dem die schrittweise "Gleichschaltung" und "Arisierung" der Schule deutlich wird.

Modern Literature and Art – Reimann School - 5 vols. Vol. 14-18, each no. 1-12. With numerous illustrations. Priv. half leather with gilt edges and gilt title (rubbed, bumped, partly stained, 1 joint burst, 1 other torn), illustrated paperback bound in (until 1932 after basic designs by Max Hertwig with changing, inserted title-pictures). - 5 complete volumes of this illustrated journal of the important Berlin School of Arts and Crafts, published 1919-1934, with annual tables of contents 1929-1932 - partly in double issues, 1933 sometimes in 3 issues due to "change of editors". - Partly browned due to the paper, somewhat trimmed (volume 1933 more), some slight foxing, one back cover of volume 1933 almost detached. - Extensive set with the 1933 volume, in which the gradual "Gleichschaltung" and "Aryanisation" of the school becomes clear.

Zuschlagspreis: 450 €

Aufgeld und Besteuerung
Dieses Werk ist differenzbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 27,95% Aufgeld an. Die Mehrwertsteuer ist enthalten aber nicht ausweisbar nach §25a UstG.

Versand
Eine Abholung dieses Werkes ist in unseren Räumlichkeiten in der Potsdamer Str. 16, 14163 Berlin nach Terminvereinbarung möglich.
Wünschen Sie einen Versand des Werkes, kontaktieren Sie uns gern für eine Beratung und Versandkalkulation.

AGB
Unsere AGB können Sie hier einsehen

Folgerecht
Auf den Verkaufserlös aller Originalwerke der bildenden Kunst und der Photographie, deren Urheber noch nicht 70 Jahre vor dem Ende des Verkaufes verstorben sind, werden anteilig z.Zt. zusätzlich 2 % (Änderung vorbehalten) der Zuschlagspreise ab 400€ für die VG Bild-Kunst berechnet, die nach § 26 UrhG die Urheberrechte bildender Künstler vertritt.

Gebot einreichen

unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH möchte ich an Ihrer Auktion teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Anmeldung zum telefonischen Bieten automatisch das Limit als Sicherheitsgebot für Sie hinterlegt wird und bei einem Zuschlag bindend ist.

Meine Kontaktdaten:

Ansprechpartner

Yvonne Hoffmann und Pia Meierkord
Abteilung Wertvolle Bücher, Graphik, Historische Photographie
Tel: +49 30 2266 770 123

Ankauf

Wollen Sie ein Objekt von verkaufen?

Suchauftrag

Möchten Sie sich benachrichtigen lassen, sobald weitere Objekte von in zukünftigen Auktionen versteigert werden?

Auktion 143