Stellenangebote

Stellenausschreibung

Ab 1.Dezember 2018 bzw. 1. Januar 2019 suchen wir eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiterin (er) in der Abteilung

Moderne und zeitgenössische Kunst

Sie erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Umgang mit Objekten verschiedener Epochen, wobei der Schwerpunkt auf Papierarbeiten der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts liegt. Die moderne Photographie, alte Kunst und Antiquitäten stellen ebenfalls Bestandteile der Kunstabteilung dar. Sie sind eingebunden in die täglichen Abläufe des internationalen Auktionshandels wie der Vor- und Nachbereitung der Auktionen. In einem Team von insgesamt 6 Mitarbeitern wirken Sie bei der Redaktion und Erarbeitung des Kunstkataloges mit, unterstützen die Abteilungsleiter bei der Akquise und Begutachtung von Kunstwerken im In- und Ausland und wirken bei der Betreuung der Key-Account Kunden mit. Ihnen zur Seite steht das junge, dynamische und kollegiale Team von Jeschke van Vliet, das bei flachen Hierarchien eng zusammenarbeitet.
Die Stelle ist zunächst für 24 Monate ausgeschrieben. Die Möglichkeit zur dauerhaften Entfristung des Arbeitsverhältnisses besteht.

Die Stelle ist teilzeitfähig, jedoch mit mindestens 30 Wochenarbeitsstunden.
Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Fach Kunstgeschichte oder einem vergleichbaren geisteswissenschaftlichen Fach sowie erste Erfahrungen im Auktions-, Kunst- oder Galeriehandel. Eine sorgfältige und umsatzorientierte Arbeitsweise sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sind neben der routinierten Anwendung von Computerprogrammen Voraussetzung. Wir suchen eine kommunikative, belastbare und engagierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Interesse an der Mitgestaltung des Auktionsportfolios und mit der Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Zudem erwarten wir eine Affinität zum aktuellen Kunst- und Galeriegeschehen.
Weitere Fremdsprachenkenntnisse (vorzugsweise Italienisch oder Französisch) sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.
Jeschke van Vliet verfolgt flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleit- und Präsenzzeit.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.11.2018 per Email (balazs.jadi@jvv-berlin.de) oder postalisch an:
Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
z.Hd. Herrn Balázs Jádi
Lehrter Str. 57, Haus 1
10557 Berlin

 

 

Initiativbewerbungen

Wertvolle Bücher |  Dekorative Graphik | Künstlergraphik | Alte und Moderne Kunst | Antiquitäten

Sie möchten die Welt des internationalen Auktionshandels kennen lernen oder auf bisherige Erfahrungen aufbauen? Alte Bücher, Druckgraphiken, Alte und Moderne Kunst oder Antiquitäten begeistern Sie?  Sie arbeiten selbständig, mit großer Sorgfalt, sind teamfähig, flexibel und vergessen bei der Arbeit nicht den Sinn für Humor?
Die abwechslungsreiche Tätigkeit als Praktikant, Volontär oder wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem international tätigen Auktionshaus hat ihr Interesse geweckt?
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und dynamische Arbeit in einem jungen und engagierten Team.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung

Jeschke | van Vliet Auctions Berlin GmbH
Lehrter Straße 57, Haus 1
10557 Berlin
Deutschland

oder per Email an info@jvv-berlin.de










Kontakte:
Zentrale:
+49 30 2266 770 0
Kunst
+49 30 2266 770 111
Bücher, Photographie
+49 30 2266 770 123
Email & Öffnungszeiten »