Presse

„Unter dem Meer“ – Eine Spezialauktion zum Thema Ichthyologie bei Jeschke van Vliet
Barnebys, 24.10.2017
Zum Artikel

From splendid costumes to bustling streets, newly uncovered photographs depict life across North Africa 125 years ago
Daily Mail, London, 30.03.2017
Zum Artikel

Jeschke van Vliet – Special
Sammler Journal, Auktions Sonderheft Mai 2016

Beau Resultát. Fabergé – Tabatière
Auction France, Paris. September 2015

Spektakuläre Ergebnisse in der Sommer-Auktion auf Usedom
Findart.cc, September 2015
Zum Artikel

Wertvolle Dosen
Kunst und Auktionen, 4.09.2015

80 000 Euro für eine königliche Dose
Ostsee-Zeitung, 17.08.2015

So schön ist Kunst in Heringsdorf!
Ostsee-Zeitung, 14.08.2015

Auktionen locken mit erlesenen Stücken
Ostsee-Zeitung, 10.08.2015

250 Best Auction Houses Worldwide 2015
Art+Auction, 08.08.2015

Großartige Objekte aus alter und neuer Zeit bei Jeschke van Vliet
Barnebys, 03.08.2015
Zum Artikel

Von Berlin nach Usedom: Jeschke van Vliets Sommerauktion
Der Tagesspiegel, 01.08.2015

Auf der Insel
Jeschke van Vliet in Heringsdorf auf Usedom
Kunst und Auktionen, Juli 2015

RAF-Polaroid von Hanns Martin Schleyer
Die Welt, 02.05.2015

Grafik, Bücher und Fotografie
Jeschke van Vliet, 9. Mai
Weltkunst, Mai 2015

Seltene Fotografien bei Jeschke van Vliet
Barnebys Blog, 26.04.2014
Zum Artikel

Jeschke van Vliet versteigert Grafische Sammlung
Der Tagesspiegel, 25.04.2015

Anspruchsvoll und weit gespreizt
Im Mai zieht es bibliophile Sammler nach München und Berlin
Kunst und Auktionen, 24.04.2015

Sonderauktion bei Jeschke van Vliet
Der Tagesspiegel, 28.02.2015

Hämmerchen und weiße Handschuhe
Berliner Zeitung, 28.11.2014

Jeschke van Vliet. Diese Auktionen sollten Sie nicht verpassen.
Barnebys Blog, 26.11.2014
Zum Artikel

Frühe Photographien
Kunst und Auktionen, November 2014

100. Auktion bei Jeschke van Vliet in Berlin
Kunstmarkt.com, 16.10.2014
Zum Artikel

Bilder-Bücher // Erste Herbstauktionen der Berliner Häuser
Zur 100. Versteigerung des Hauses veranstaltet Jeschke van Vliet…
Der Tagesspiegel, 11.10.2014

Breites Spektrum und erschwingliche Preise bei Jeschke und Van Vliet
ARTemisinvest, 17.07.2014
Zum Artikel

Sommerauktion bei Jeschke und Van Vliet
Kunstmarkt.com, 10.07.2014
Zum Artikel 

Bild mit Kohle
Alte und moderne Kunst bei Jeschke van Vliet in Berlin
Kunstmarkt.com, 23.04.2014
Zum Artikel

Goethe ordert eine Gemme
Vorschau: Bücher bei Bassenge und Jeschke Van Vliet
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.04.2014

Bücher, Grafik, Kunst
Jeschke van Vliet Berlin, 12 und 25. April
Weltkunst, April 2014, S.114

Berlin Auction Commemorates 25th Anniversary of the Fall of the Berlin Wall
Artnet, 21.2.2014
Zum Artikel

Bunt, expressiv, meisterhaft
Eine Zeitreise, zurück in die DDR vor dem Wendeherbst 1989 – so wirkt die große Auktion von Kunst und Künstlerbücher der berühmten Blankenheimer Sammlung.
Berliner Zeitung, 21.02.2014
Zum Artikel

Schwer und lastend
Kunst aus der DDR in Berliner Auktion: Jeschke und Van Vliet versteigern die Sammlung von Jörg Hallerbach
Kunstmarkt.com, 19.02.2014
Zum Artikel

Sie will raus, sie schreit, die Kunst!
Rare Gelegenheit: Die Blätter seiner Sammlung erwarb Jörg Hallerbach direkt bei ihren Schöpfern in der DDR.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.02.2014
Zum Artikel

Gutes aus „Erichs Lampenladen“
Kunst und Antiquitäten bei Jeschke Van Vliet in Berlin
Kunstmarkt.com, 12.12.2013
Zum Artikel

Jeschke van Vliet
Top 250 Worlds Leading Auction Houses
Art+Auction, August 2013

Norbert Wagenbrett
The Fine Art Post, 30.07.2013
Zum Artikel

Eintritt in die Zukunft
In Berlin versteigert Jeschke Van Vliet Antiquitäten und Kunst: Werke aus den Werkstätten von Rubens und Ribera kommen unter den Hammer. Auch für Liebhaber der Pop Art ist etwas dabei.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.07.2013
Zum Artikel

Das Geheimnis der Seidenraupe
Von Alchemisten und Schmetterlings-Experten: Jeschke Van Vliet versteigert alte Drucke und illustrierte Bücher in Berlin. An der Spitze steht Robert Indianas Künstlerbuch „American Dream“.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.07.2013
Zum Artikel

Mit schaurigen Einband
Ein Schäferroman gebunden in Menschenhaut gehört zu den Spitzenlosen der Auktion mit Büchern und Inkunabeln bei Jeschke Van Vliet in Berlin. Außerdem zu haben: Vögel, Frühblüher und Grüße von Kafka.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.05.2013
Zum Artikel

Kunst und Antiquitäten bei Jeschke van Vliet in Berlin
Weltkunst, Mai 2013, S.115.

Mit einer ganz neuen Linie
Vorschau: Jubiläumsauktion bei Jeschke van Vliet in Berlin
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.03.2013
Zum Artikel

Stehende Badende
Hans Joachim Jeschke feiert 35 Jahre erfolgreiche Tätigkeit auf dem Buch- und Kunstmarkt.
Kunst und Auktionen, 15.03.2013

Hinterm Spiegel
Die ganze Welt in feinstem Tiefdruck und die Bibel von König Wenzel I.:
Ein Blick auf das Angebot mit Büchern und Graphik bei Jeschke VanVliet in Berlin
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.01.2013
Zum Artikel

Raumtorkunst
Moderne und zeitgenössische Kunst bei Jeschke Van Vliet in Berlin
Kunstmarkt.com, 13.11.2012
Zum Artikel

Karneval Vorschau
Auktion bei Jeschke Van Vliet in Berlin
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.11.2012
Zum Artikel

Welcome to Berlin – Tribalartauction Jeschke/van Vliet and Jo de Buck
Tribalartforum,  20.01.2012
Zum Artikel

Aus der Bücherstube des Chirurgen
Ein hochangesehener Mailänder Chirurg vertiefte sich auch als Kunstsammler in die Anatomie des Menschen.
Seine Witwe hat seine schaurig-schöne Kollektion jetzt bei Jeschke Van Vliet in Berlin eingeliefert.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.03.2011
Zum Artikel

Weltekel eines Malers
Bei Jeschke Van Vliet in Berlin wird diesmal auch ein eigenwilliges Erinnerungsstück versteigert: Dass sie „vom echten Schädel“ stammen sagt die Überlieferung zu ein paar blonden Haaren – angeblich Friedrich Schillers.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.11.2010
Zum Artikel

Schillers Blond: Auktion bei Jeschke Van Vliet
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.11.2010
Zum Artikel

Piero Manzoni’s €40,000 ‚oil and tar‘ painting auctions in Berlin
Paul Fraser Collectibles, 27.06.2010
Zum Artikel

Lauter Mordbuben
Jeschke /Van Vliet in Berlin versteigern die 2500 Bände zählende Kriminalbibliothek von Günter Kosch
Zum Artikel

Erfüllung des Plansolls
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.12.2009
Zum Artikel

La Deneuve
Mit Stola und Paillettenkleid: Catherine Deneuve glänzt als unsterblicher Weltstar auf einer Modezeichnung.

Bei weitem ist das nicht das einzige interessante Los der Kunstauktion bei Jeschke Van Vliet in Berlin.
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.11.2009
Zum Artikel










Kontakte:
Zentrale:
+49 30 2266 770 0
Kunst
+49 30 2266 770 111
Bücher, Photographie
+49 30 2266 770 123
Email & Öffnungszeiten »